Kesän ServicePartner-tarjoukset


Die Nagel Group und DB Schenker haben sich zusammen getan und wollen ein breiteres Distributionsnetz für Lebensmittel aufbauen. (©Nagel Group)

Vantaa/Versmold. Die Nagel-Group und DB Schenker haben eine Zusammenarbeit gestartet, um ein breiteres Distributionsnetz für Lebensmittel in Finnland und Deutschland anzubieten. Dank der neuen Partnerschaft können Kunden beider Unternehmen ihre Empfänger in allen Destinationen durch getaktete Verkehre erreichen. Die Transporttemperaturen für temperaturgeführte Sendungen liegen bei +2 bis +6 Grad Celsius für gekühlte Ware, bei -18 Grad Celsius für gefrorene Ware und bei +15 bis +25 Grad Celsius für bei Raumtemperatur gelagerte Ware.

Die Partnerschaft erweitert das Terminalnetz für temperaturgeführte Güter in Deutschland und Finnland, Hauptumschlagplätze sind Hamburg in Deutschland und Vantaa in Finnland. DB Schenker wird wöchentlich temperaturgeführte Linienverkehre zwischen den Hubs durchführen und Direkt- und Stückgutverkehre für die Nagel-Group in Finnland verteilen. Im Gegenzug wird die Nagel-Group Stückgutsendungen für DB Schenker in Deutschland und anderen vertretenen Ländern distribuieren. (ste)

(VerkehrsRundschau)